Buchtipp: ‘Living in Style – IBIZA’

Ich liebe Bildbände. Das finde ich ziemlich fatal, da es sich dabei ja meistens um sehr grosse, schwere Bücher handelt, die dann letztendlich doch nur die Regale verstopfen. Ich versuche mich mit dem Kaufen immer sehr zu disziplinieren, aber manchmal muss es einfach trotzdem sein.

Das Buch ‘Living in Style – IBIZA’ ist so ein Fall. Auf 220 Seiten werden dort 21 aussergewöhnliche Häuser vorgestellt, von denen jedes auf seine Weise eine Facette der zeitgenössischen Architektur Ibizas repräsentiert. Die Bandbreite reicht von Häusern im Finca-Stil bis hin zu extrem futuristischen Gebäuden.

Das Buch ist sehr ästhetisch und stilvoll gestaltet, mit aussergewöhnlich guter Fotografie. Was mich aber besonders fasziniert ist, dass es dem Autorinnenteam gelungen ist, wirklich etwas von dem einzufangen, was Ibiza ausmacht: Freiheit, Kontraste, Toleranz, Vielfalt, Kreativität, Individualität, Exzellenz und grenzenlose Möglichkeiten.

Es ist schwierig, den Ibiza-Spirit in Worte zu fassen, aber wenn man da ist, ist er deutlich spürbar und lässt viele Menschen nie wieder los.